. .

Aktuell


AKTUELL

Beginn Ausbildung Sankaran-Methode Berlin (Grundkurs)

21.08.20 bis 21.08.20


Zum Seminar

Zur Anmeldung

6. Internationaler WISH-Kongress 2021 in Berlin

07. - 09. Mai 2021 Berlin

Neue Horizonte - Sensation-Homöopathie als Chance für die Erkrankungen unserer Zeit

In den letzten 20-30 Jahren erleben wir zunehmend einen Anstieg schwerer chronischer Erkrankungen. Autoimmunerkrankungen, multiple Allergien, Krebs und andere Tumorgeschehen, Unfruchtbarkeit und psychische Erkrankungen wie Essstörungen, Burnout und Süchte sind scheinbar Zeichen unserer modernen Zeit. Oft leiden schon Kinder unter schwerwiegenden Krankheiten wie juvenilem Rheuma, Diabetes, Neurodermitis, Allergien und Asthma oder Verhaltensauffälligkeiten, manchmal schon von Geburt an.

Die Empfindungsmethode ist durch die Systematik der Heilmittel und die damit verbundene Erweiterung des Arzneimittelschatzes um einige tausend Mittel in ihrer Differenziertheit eine Chance für diese komplexen Krankheitsgeschehen. Neue, vor einigen Jahren noch völlig unbekannte Arzneimittel wie Lanthanide und Actinide, eine große Vielzahl Mittel tierischen Ursprungs, Imponderabilien oder auch die systematische Einordnung schon bekannter Mittel und zunehmend die Einbeziehung der Evolutionsstadien erlauben es uns, das krankhafte Geschehen in großer Tiefe mit dem ähnlichsten Mittel zu beantworten.  

Die Sensation-Homöopathie als Methode ist erlernbar, da Anamnese und Fallanalyse nachvollziehbaren Gesetzmäßigkeiten folgen und auch wenn es mittlerweile eine große Vielfalt von Herangehensweisen gibt, so doch immer mit dem Ziel, das tiefste Muster im Patienten zu finden, das sich frei von Interpretationen durch den Behandler in allen Lebensbereichen zeigt. In diesem Sinne freuen wir uns sehr, namhafte internationale DozentInnen wie Rajan Sankaran, Bhawisha Joshi, Bob Blair, Annette Sneevliet, Jayesh Shah, Dinesh Chauhan, Karim Adal, Anne Schadde, Wyka Evelyn Feige und andere zu diesem Kongress als Vortragende begrüßen zu dürfen und damit einen Einblick in die Vielzahl von Behandlungsansätzen zu geben.

Seminarort 
Auditorium Friedrichstraße
Friedrichstraße 180
10117 Berlin-Mitte

Seminarzeiten
Fr.  07.05.21 von 9.30 bis 18.30 Uhr
Sa. 08.05.21 von 9.30 bis 18.30 Uhr
So. 09.05.21 von 9.00 bis 15.00 Uhr

Fortbildungspunkte
HeilpraktikerInnen: 21
Punkte der Ärztekammer und des DZVhÄ: beantragt
(Wissenschaftliche Leitung: Dr.med. Andreas Holling)

Kosten 
Normalpreis                330,- € (Frühbucher)* / 360,- €
SchülerInnen**           310,- € (Frühbucher)* / 330,- €
Sponsorpreis               430,- € 
gesponserter Preis     250,- € (Simultanübersetzung inklusive)
Einzeltag                      130,- € (bitte Datum angeben)
Simultanübersetzung  40,- €
*   Frühbucherrabatt bis 15.12.2020, der Sponsorpreis ist immer zum Frühbucherrabatt und wir bitten um Anmeldung bis zum Ablauf des Frühbucherdatums
**  von HP-Schulen oder in Homöopathie-Ausbildung mit Nachweis

Bankverbindung
Evelyn Feige
IBAN DE42 4306 0967 1062 8440 00
GLS Bank BIC GENODEM1GLS

Wichtige Hinweise
Die Registrierung erfolgt mit dem Eingang des Seminarbeitrages auf das angegebene Konto. Bei Rücktritt bis zum 31.03.21 fallen 30,00 € Bearbeitungsgebühr an, danach muss der gesamte Seminarbeitrag bezahlt werden, wenn kein/e ErsatzteilnehmerIn gestellt werden kann. Sollte das Seminar ausgebucht sein oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden müssen, benachrichtigen wir Sie umgehend per Mail und erstatten Ihnen die bereits gezahlte Seminargebühr vollständig zurück. Darüber hinaus können keine weiteren Ansprüche geltend gemacht werden.